hinter den fassaden

hinter den fassaden

"Hinter den Fassaden" ist meine „älteste“ Bildergalerie. Während der Neugestaltung meiner Homepage bin ich zum wiederholten Male durch meine Texte spaziert und habe mich gefragt, ob meine Inhalte noch immer stimmig für mich sind. Glatte Fassaden und der schöne...

das eigenleben der ideen

das eigenleben der ideen

Serie Selbstgespräche ©Theresia HeimbachManchmal holpert, hakt und stockt ES -will nicht wie ich es will -mir wünschen würde -wie ich es mir so schön ausgedacht hatte -in meinen Träumen……meiner imaginären Welt. Ideen können zickig sein - sich weigern - kratzen, beißen...

team heimbach

team heimbach

Hier sind meine Schmalen oder Langen oder Breiten, je nachdem.Die kommunikative Runde kommt inzwischen ganz gut ohne mich zurecht. Mit den Feinheiten war ich noch viele Stunden beschäftigt. Das ist immer wieder eine Gratwanderung. Werde ich gegen Ende eines...

bunte gesellschaft

bunte gesellschaft

Hier ist ein Einblick in meine kleine Serie, an der ich in den letzten Wochen gearbeitet habe. Viele kleine und große Wesen sind in die Bilder spaziert, haben Kontakt aufgenommen, erzählen Geschichten. Manche sind ins Gespräch vertieft, andere blicken fragend,...

wieviel realität

wieviel realität

Während meines morgendlichen Zeichnens kam mir heute folgende Frage in den Sinn: Wieviel Realität ………………..? (brauchst du – ich, ist die richtige Portion, ertrage ich – was immer dir auch dazu einfällt) „Was für eine unsinnige Frage!“, ruft Familie Bodenständig mir zu....

unsichtbar werden

unsichtbar werden

Jetzt mal so ganz ehrlich, wie kritisch betrachtet ihr Fotos von euch? Also mich hat es unzählige Versuche gekostet, halbwegs akzeptable Porträts von mir zu machen. Am liebsten ist mir der Selbstauslöser, dann schaut mir auch niemand zu dabei.Zwei dieser Fotos habe...

einfach wieder anfangen

einfach wieder anfangen

Wie ist das bei euch mit dem Anfangen?Ein Projekt ist abgeschlossen und das nächste Vorhaben wartet schon. Geht ihr das eher behutsam, strategisch, vernünftig, Schritt für Schritt oder spontan an?Auf mich trifft eher Letzteres zu. Die Angst vor der weißen Leinwand ist...

nach der reise

nach der reise

Heute ist so ein Tag – so ein verflixter – ein „nichts will gelingen“ Tag – so ein Montag obwohl wir Dienstag haben.Mit den Gedanken bin ich noch da wo ich schon längst nicht mehr bin. Noch klingen die Geräusche der Großstadt in mir, das Lachen meiner Töchter, all die...

leichtigkeit

leichtigkeit

1/19 ©Theresia HeimbachSo hat das Jahr in meinem Atelier begonnen........mit einer munteren Gesellschaft in meinen Bildern. Gemeinsam schlagen wir dem Wintergrau ein Schnippchen. Ist das Leichtigkeit? Sehr oft wird sie in meinen Bildern gesehen.Seit Tagen denke ich...

licht am horizont

licht am horizont

@Theresia HeimbachManchmal dauert so eine Suche ganz schön lange..........vielleicht sogar ein ganzes Leben lang. Oft sucht und sucht man ......... und "es" liegt vor der Nase. Nach dem Licht am Horizont habe ich gesucht. Wurde es vom Grau und der Dunkelheit...

dranbleiben

dranbleiben

Experimente auf Papier @Theresia HeimbachWenn das Jahr noch sehr jung ist……..schwirren die guten Vorsätze joggend und walkend durch die Landschaft. Der scheinbare Neubeginn verzaubert auch mich und die Illusion, man könnte von einem Tag auf den anderen erwünschte...

creative block

creative block

In meiner Hexenküche im Atelier tut sich was……… Es werden Pigmente zu Farben verarbeitet und ich male an großformatigen Leinwänden - inspiriert durch meine kleine Abenteuerreise in den vergangenen Wochen. Ausgangspunkt war eine Schaffenskrise. Die Bücher von Wendy Ann...

#tag19

#tag19

[dipl_masonry_gallery image_ids="1679,1680,1681,1682,1683" number_of_columns="3" column_spacing="12px" image_size="full" enable_lightbox="on" lightbox_title_and_caption_style="below_image" enable_overlay="on" lightbox_background_color="#ffffff"...

#tag15

#tag15

Heute war kein guter Tag.........und dann hatte ich doch tatsächlich auf meine kleine Übung zur Mittagszeit vergessen. Natürlich habe ich sie nachgeholt, allerdings nicht störungsfrei. Diese beiden Damen haben sich ins Bild gedrängt!#day15 ©Theresia...

#tag1

Immer noch auf der Suche nach einer gemeinsamen Ebene mit meinem W-Freund stelle ich mich einer Herausforderung. Dieses kleine Projekt wird mich 3 Wochen lang beschäftigen. Bald werde ich Euch mehr darüber erzählen.  

bücherfrauen

Vergangenen Freitag haben wir - die Bücherfrauen - uns zum zweiten Mal in meinem Atelier getroffen. Es war ein wunderschöner Abend mit anregenden Gesprächen. Dass ich mein kleines Farbenreich auch auf diese Weise beleben und mit anderen Menschen teilen kann, empfinde...

zauberland

Ich träume immer noch vom Licht und Wolkenspiel, dem Meer und der bretonischen Küste. Die Bretagne zählt zu meinen Lieblingsplätzen. Die Dramatik des Schauspiels am Himmel verzaubert mich. Es heißt, dass hier mehrmals am Tag der Sommer kommt. Sonne, Wolken, Wind und...

zeit zum spielen

Nun habe ich sie vorerst abgeschlossen - meine kleine Serie, die doch ganz schön groß geworden ist - und habe Zeit für Bibi-Spompanadeln. In den nächsten Tagen werde ich die einzelnen Bilder hochladen und Ihr könnt diese dann auf meiner Homepage genauer betrachten....

wachsen

Meine Serie mit den kleinen Formaten wächst und gedeiht. In meinem Atelier gibt es noch einige dieser 40x50 Leinwände, die sich unbedingt integrieren möchten. Ich gönne es ihnen;-) Erst danach werde ich mich wieder auf größere Leinwände stürzen.

art in progress

Wie Ihr seht....... habe ich an meiner neuen Serie weitergearbeitet. Ich bin zu einem etwas größeren Format übergegangen - 40x50 - und male den Frühling herbei. Die Entwicklung der Formen ist für mich ein spannendes Experiment.

atelierbaustelle

Diesen Sommer musste ich mein Atelier komplett leerräumen. Kennt Ihr mein Refugium……dann könnt Ihr Euch vorstellen was das bedeutet. Nicht nur das Kleinzeug musste verpackt werden, da waren auch die vielen Bilder und was man eben sonst noch so braucht für den...

the confident creative

Bei meinen Streifzügen durch das Netz habe ich die Bücher der Künstlerin Cat Bennett entdeckt. Leider gibt es diese noch nicht in Deutsch. Die Begeisterung für das Thema hat meinen begrenzten Englischkenntnissen Flügel verliehen und so habe ich die Bücher...

vor-nach-mittelsatz

Während ich hier bei einer Tasse Tee über den Sinn guter Vorsätze nachdenke, steht plötzlich ein Nachsatz vor mir. Ich finde mich in einem Knäuel spielender Worte wieder und bin - ich muss es gestehen - irritiert (und bevor Ihr falsche Schlüsse zieht: auch absolut...

gerade noch

Sucht Ihr noch nach einem Geschenk? Es gibt immer noch die Möglichkeit ein Bild von mir zu erwerben:-) Ich hab auch etwas für die kleinen Geldbörserln. Eine andere Idee wäre ein Gutschein für kunterbunte Malstunden in meinem Atelier. Dann könntet Ihr euch wie das...

kunstwerkstatt

Nach längerer Kurspause gab es im November zwei Malsamstage in meinem Atelier. Einige meiner Malfreundinnen sind sehr hartnäckig, beharrlich und treu. In diesen intensiven und frohen Stunden ist mir wieder bewusst geworden, welch große Freude mir es bereitet, andere...

unterwegs

Ist man als Bilderfrau viel unterwegs, das Atelier weit entfernt, die Pinselsehnsucht groß, sehr groß sogar, dann muss sich Frau etwas einfallen lassen. …………….ein Kisterl mit Farben und was man als Malsüchtige sonst noch so alles braucht und Karton im...

königreich flecki

Eine kleine Geschichte zum Bild......... Inspiriert hat mich unser Kater Flecki, der uns in seinen stolzen 18 ( Menschen-) Jahren viel Freude und auch zahlreiche Mäuse geschenkt hat. Mit zunehmendem Alter hat er die eine oder andere Eigenheit entwickelt. Manche davon...

zeit

Ihr kennt das sicherlich auch, dieses Gefühl dass die Tage einfach zu kurz sind obwohl sie ja momentan dabei sind länger zu werden. Viel zu viel möchte ich in die Stunden packen und würde am liebsten alles gleichzeitig tun. Und so habe ich mir schon viele Gedanken...

ranunkeln

Das habe ich hinter dem Nebel gefunden!!! Aber erst nachdem ich darin gefischt und die Nebelleuchten mir den Weg gezeigt haben;-) Ich liebe Ranunkeln! Und……….meine neue Homepage ist fertig! Alle Neugierigen können hier ohne Umwege durch meine neuen Seiten spazieren....

Theresia Heimbach

herzlich willkommen auf meinem blog! hier findet ihr neues, altes und vielleicht vertrautes, humorvolles, nachdenkliches, informatives, fantasievolles, verspieltes und alltägliches aus und rund um mein atelier.

archive

kategorien