Es ist kaum zu glauben, nach über zehn Jahren hab ich mich mit ein paar Bildern wieder hinausgewagt. Noch sind sie verhüllt und gewöhnen sich an die ungewohnte Umgebung. Wenn Ihr neugierig seid und durch die Altstadt von Freising spaziert, dann schaut mal hinter die Folie in der Luckengasse.

Im Atelier und auf meiner Homepage wird fleißig gearbeitet.

Meine neuen Bilder erzählen von einer spannenden Entdeckungsreise, der Auslotung von Innenräumen. Die Intention dahinter ist ein Ankommen im jeweiligen Moment, eine Annäherung an Wahrhaftigkeit, um schließlich innere Freiheit zu finden.
Außen- und Innenwelt sind miteinander verwoben, Vergangenes hat Spuren hinterlassen, Grenzen verschwimmen.
Dieser Prozess erfordert einen wachen Geist, Achtsamkeit und den Mut genau hinzuschauen.
Ich möchte wieder Herrin meiner Aufmerksamkeit werden, selbst entscheiden wohin ich meinen Blick richte, um endlich wieder voll und ganz bei dieser einen – wenn auch sehr komplexen – Sache zu sein, dem jeweiligen Moment.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Theresia Heimbach

herzlich willkommen auf meinem blog! hier findet ihr neues, altes und vielleicht vertrautes, humorvolles, nachdenkliches, informatives, fantasievolles, verspieltes und alltägliches aus und rund um mein atelier.

archive

kategorien