das eigenleben der ideen

das eigenleben der ideen

Serie Selbstgespräche ©Theresia HeimbachManchmal holpert, hakt und stockt ES -will nicht wie ich es will -mir wünschen würde -wie ich es mir so schön ausgedacht hatte -in meinen Träumen……meiner imaginären Welt. Ideen können zickig sein - sich weigern - kratzen, beißen...

selbstgespräche

selbstgespräche

Die bunte Gesellschaft hat Zuwachs bekommen und hält mich auf Trab.Eine turbulente Gemeinschaft fügt sich zusammen - das braucht Zeit. Es tauchen Erinnerungen an die Handpuppen meiner Kindheit auf und die Stunden, in denen ich sie für mich zum Leben erweckte. Die...

wieviel realität

wieviel realität

Während meines morgendlichen Zeichnens kam mir heute folgende Frage in den Sinn: Wieviel Realität ………………..? (brauchst du – ich, ist die richtige Portion, ertrage ich – was immer dir auch dazu einfällt) „Was für eine unsinnige Frage!“, ruft Familie Bodenständig mir zu....

unsichtbar werden

unsichtbar werden

Jetzt mal so ganz ehrlich, wie kritisch betrachtet ihr Fotos von euch? Also mich hat es unzählige Versuche gekostet, halbwegs akzeptable Porträts von mir zu machen. Am liebsten ist mir der Selbstauslöser, dann schaut mir auch niemand zu dabei.Zwei dieser Fotos habe...

wettergeschichten

wettergeschichten

6/19 @Theresia HeimbachZu dieser Serie hat mich das Grau der Wintertage inspiriert. Ich habe den Entschluss gefasst, das Wetter nicht mehr so wichtig zu nehmen. Das ist gar nicht so einfach………wenn mein absoluter Lieblingsmensch bereits – und nicht nur – beim Frühstück...

presse

presse

Diesen Artikel möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich hatte völlig vergessen, mir an diesem Tag  die Printausgabe zu besorgen. Herzlichen Dank an Nicola Seipp und ihren Kollegen, der die Seite so schön gestaltet hat!

Theresia Heimbach

herzlich willkommen auf meinem blog! hier findet ihr neues, altes und vielleicht vertrautes, humorvolles, nachdenkliches, informatives, fantasievolles, verspieltes und alltägliches aus und rund um mein atelier.

archive

kategorien